Der 2-Stunden-Papa Podcast: Karriere | Vater sein | Familie | Andreas Lorenz

[51] Wie treffe ich die richtig großen Entscheidungen?

December 21, 2020 Andreas Lorenz: Berufstätiger und (hoffentlich) guter Vater, Blogger, E-Book Autor Season 7 Episode 3
Der 2-Stunden-Papa Podcast: Karriere | Vater sein | Familie | Andreas Lorenz
[51] Wie treffe ich die richtig großen Entscheidungen?
Chapters
Der 2-Stunden-Papa Podcast: Karriere | Vater sein | Familie | Andreas Lorenz
[51] Wie treffe ich die richtig großen Entscheidungen?
Dec 21, 2020 Season 7 Episode 3
Andreas Lorenz: Berufstätiger und (hoffentlich) guter Vater, Blogger, E-Book Autor

Wofür sind eigentlich eigene Wertvorstellungen und Ziele gut? Darum geht es in dieser Podcastfolge. Ich habe das Glück Marko Meisel zu interviewen. Er hat Karriere, Familie, Freunde und Heimat verlassen, damit seine Frau eine Karrierechance ergreifen kann. Die Entscheidung hat er dank seiner Werte und Ziele für sich schnell treffen können.

Marko ist Norddeutscher. Kommt aus Stade und hat dort seinen Lebensmittelpunkt. Irgendwann ruft die Karriere seine Frau nach Baden-Würtenberg.

Und Marko?

Marko bricht seine Zelte ab und zieht mit Sack und Pack 700 km in den Süden. Er übernimmt die Hausarbeit und kümmert sich um die Kinderbetreuung.

Da steckt eine ganze Menge drin und darüber spreche ich mit ihm. Wir führen eine sehr weitreichende Unterhaltung über

  • die Entscheidung seinen Job aufzugeben und sein Leben komplett umzukrempeln
  • die Reaktionen seinen Umfeldes auf diesen radikalen Schritt
  • seinen neuen Alltag und wie dieser ihn verändert hat
  • die Herausforderungen des Hausmann und Vollzeit Papa sein - für ihn und für seine Frau
  • die Rollenmodelle im Nord-Süd Gefälle Rollenmodelle
  • die Werte und Ziele und wie sie ihm als Navigator für die Entscheidung der Rollenverteilung geholfen haben
  • und vieles mehr

Support the show (https://www.papa-online.com/support)

Show Notes

Wofür sind eigentlich eigene Wertvorstellungen und Ziele gut? Darum geht es in dieser Podcastfolge. Ich habe das Glück Marko Meisel zu interviewen. Er hat Karriere, Familie, Freunde und Heimat verlassen, damit seine Frau eine Karrierechance ergreifen kann. Die Entscheidung hat er dank seiner Werte und Ziele für sich schnell treffen können.

Marko ist Norddeutscher. Kommt aus Stade und hat dort seinen Lebensmittelpunkt. Irgendwann ruft die Karriere seine Frau nach Baden-Würtenberg.

Und Marko?

Marko bricht seine Zelte ab und zieht mit Sack und Pack 700 km in den Süden. Er übernimmt die Hausarbeit und kümmert sich um die Kinderbetreuung.

Da steckt eine ganze Menge drin und darüber spreche ich mit ihm. Wir führen eine sehr weitreichende Unterhaltung über

  • die Entscheidung seinen Job aufzugeben und sein Leben komplett umzukrempeln
  • die Reaktionen seinen Umfeldes auf diesen radikalen Schritt
  • seinen neuen Alltag und wie dieser ihn verändert hat
  • die Herausforderungen des Hausmann und Vollzeit Papa sein - für ihn und für seine Frau
  • die Rollenmodelle im Nord-Süd Gefälle Rollenmodelle
  • die Werte und Ziele und wie sie ihm als Navigator für die Entscheidung der Rollenverteilung geholfen haben
  • und vieles mehr

Support the show (https://www.papa-online.com/support)